Sternenfotografie Dr. Hager

Aktuelle Veranstaltungen


Das neue E ELT und die NGC 1365


Datum: 19.01.2017
Ort: AEC Deep Space
Zeit: 19 Uhr

Wir sehen eine Balkenspiralgalaxie mit einem ganz besonders schön ausgeprägten Balken und sehr intensiver Sternentsehung aufgrund komplexer Gas- und Staubbewegungen innerhalb dieser fremden Milchstraße. Die Bilddaten stammen wiederum aus Australien in Zusammenarbeit mit Eric Benson.

Im zweiten Teil des Vortrages geht es um das E ELT ("Extremly large telescope" der ESO), welches neu konzipiert worden ist. Wir haben dieses Modell neu im AEC verfügbar.

Wir besuchen dieses ultimative extrem große Fernrohr in 3d stereo, bevor es überhaupt gebaut ist.